Eine kleine Übersicht über all unsere selbst genähten Faschingskostüme der letzten Jahre, inklusive Verlinkungen zu den Freebooks. Lasst euch inspirieren!

Faschingskostüme für kinder selbst nähen

 

Jedes Jahr nähert sich die Faschingswoche irgendwie ganz besonders überraschend. Man hat sich gerade von Weihnachten und Silvester erholt, vielleicht sogar noch ein paar Kindergeburtstage zwischenzeitlich veranstaltet und dann ist der Januar schon wieder fast rum.

Dieses Jahr sind die Kinder noch sehr planlos, was ihre Faschingsplanung betrifft – und ich auch. Daher zeige ich euch einfach mal die Kostüme, die wir die letzten Jahre genäht und gebastelt haben.

Faschingskostüme selbst nähen – Inspirationen

Erdbeere / Erdbeerkostüm

Unser Kostüm aus dem Jahr 2020 war diese kleine Erdbeere – es ist wirklich schnell genäht und total süß!

Erdbeerkostüm, selbst genähtes Kostüm, Erdbeere, Fasching, Nähen für Kinder

Als Schnittmuster habe ich das Freebook Ballonkleid Wirbelkind verwendet, allerdings nicht mit amerikanischem Ausschnitt, sondern mit einem Rundhals (+Reißverschluss am Rücken, da die Stoffe nicht dehnbar waren).

Zum Freebook Wirbelkind Gr. 62 – 110 

Add-On: Ballonkleid mit Rundhalsausschnitt

Für den Blätter-Ausschnitt habe ich die Blätter (aus Filz einlagig oder 1x aus Glitzerstoff und 1x Sweat, rechts auf rechts zusammengenäht, durch den Ansatz gewendet) ringsherum leicht überlappend fixiert.

Und danach den Ausschnitt mit einem elastischen Schrägband (hier aus Bündchenstoff) eingefasst. (Anleitung zum Einfassen)

Monster / Grüffelo Kostüm

Ein besonders ausgefallenes Kostüm hat sich meine große Tochter mal gewünscht: Grüffelo. Ein grausiges Monster aus einem Kinderbuch.

Monsterkostüm, Grüffelo, Fasching, Kindermonsterparty, nähen

Als Schnittmuster habe ich das Freebook Jackenliebe verwendet. An der Kapuze habe ich eine Teilung für Ohren+Hörner angebracht. Kapuze und Rückteil habe ich außerdem mittig zerschnitten, um eine zottelige Mähne mit Zacken einzunähen.

Ich habe die Jackenliebe eine Größe größer zugeschnitten und länger als eigentlich vorgesehen, damit das Kostüm auch draußen über die Jacke gezogen werden kann.

Zum Freebook Jackenliebe (Gr. 62 – 152)

Das Grüffelo-Kostüm hat ihr so gut gefallen, dass sie es im Folgejahr sogar noch ein zweites Mal zu Fasching angezogen hat.

Maus Kostüm

Maus Kostüm nähen

Passend zum Grüffelo gab es dann noch ein Mauskostüm für die Freundin. Das Schnittmuster ist ebenfalls das Freebook Jackenliebe.

Nikolaus

Fragt mich nicht, wie meine Tochter auf diese Idee kam… aber 2018 wollte sie “der Nikolaus” zu Fasching sein. Ich dachte zuerst “ohje!”, aber eigentlich ist das Kostüm supercool. Denn seit vielen Jahren ist es sogar schon zu im Dezember im Einsatz, wenn die Kinder “Nikolaus” spielen. Sie lieben das 🙂

Im Nachhinein ist es ein wirklich dankbares Kostüm!

Nikolaus Kostüm nähenGenäht habe ich es nach dem Schnittmuster “Louisa Coat” von Compagnie M.

Drache / Drachenkostüm

Unser allererstes genähtes Kostüm anno 2017 und immer noch eins der schönsten ist diese Walkjacke. Damals habe ich einen eigenen Blogartikel dazu geschrieben (daher muss ich hier gar nicht mehr viel dazu texten).

Zum Drachenjacke-Blogartikel. 

Drachenkostüm nähen Kinder

Das Schnittmuster war ein Vorgänger der Jackenliebe, dieses Freebook ist ideal für allerlei Kostüme, wie ihr seht!

Fee / Feenkostüm / Elfenkostüm #

Mensch, jetzt ist mir aber aufgefallen, dass es gar kein richtiges mädchenhaftes Kostüm bisher gibt. Wo die Kinder doch sonst so hartnäckige Glitzer-Rosa-Regenbogen-Phasen hatten. Aber DOCH! Diese Kostüme befinden sich nicht in unserer Faschingskiste, sondern in der Ballett/Tanz/Kleidungskiste… aber es gibt sie! Ein Glück!

feenkostüm, elfenklostüm nähen

Die Anleitungen für einen Tüllrock (kann man durchaus auch in anderen Farben nähen und zB als Waldfee oder was auch immer verwenden) und ein Tüllkleid habe ich euch sogar ausgearbeitet.

Zu den Freebooks Tüllrock/ Tüllkleid als Feen/Elfen-Kostüm

Neben all diesen selbst genähten Kostümen gibt es auch einige Second Hand bzw. “geerbte” Kostüme von Freunden. Da Verkleiden ja nicht nur zu Fasching, sondern eigentlich das ganze Jahr über immer mal wieder toll ist, finde ich eine kleine Sammlung an Kostümen für Kinder wirklich klasse. Besser als so manches Spielzeug. Auch zu Geburtstagen lassen sich die Kinder gern mal ein Kostüm schenken.

Ich hoffe, ich konnte euch mit unseren Kostümen inspirieren und freue mich auf euer Feedback!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Bitte beachtet, dass meine Anleitungen und Schnittmuster nur für private Zwecke gedacht sind und weder gewerblich genutzt noch kopiert und auch nicht als die eigenen ausgegeben oder gar weiterverkauft werden dürfen. Sehr gerne dürft ihr natürlich auf meine Anleitungen verlinken!

Spezielle Lizenzen für Kleinunternehmer sind (nach dem Give-what-you-want-Prinzip) erhältlich. Weitere Infos HIER (klick!)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wollt ihr immer über aktuelle kostenlose Nähanleitungen informiert werden? Dann folgt mir einfach auf FacebookPinterest oder Instagram!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Werbung

2 Kommentare

  1. Das ist wirklich eine schöne Idee, die “Jackenliebe” zur Grundlage für Karnevalskostüme zu nehmen!
    Ich habe 2015 zum ersten Mal ein Karnevalskostüm für die Enkel genäht, mit “Hund&Panther&Tiger” von Burda-Kids (Nr. 2502, gibt es, glaube ich, noch). Die Kostüme sind jedenfalls noch da und passen jetzt den kleinen Enkeln.
    Weiterhin viel Spaß! Hannelore

    1. Author

      Liebe Hannelore! Das ist ja wunderbar! Ich bin auch immer froh, wenn die Kostüme oft zum Einsatz kommen und habe die Erfahrung gemacht, dass selbstgenähte Kostüme einfach viel länger halten (und selbstverständlich auch viel hübscher sind) als gekaufte Kostüme 🙂 Ganz herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert