Babyset nach Lila-wie-Liebe Freebooks mit der “Adventure” Kollektion von PETIT CITRON

Werbung / Selbstgenähte Sets für kleine Babys aus den tollen Stoffen der aktuellen Kollektion “Adventure” von PETIT CITRON. Das Baby Set besteht aus Hose, Shirt oder Jäckchen und Mütze. Allesamt kostenlose Schnittmuster, die ihr auf meiner Website findet!

Baby Set Freebooks Nähen Kostenlose Anleitung PETIT CITRON Adventure Collection

Wer mir auf Facebook oder Instagram folgt, hat sicherlich schon gemerkt, dass meine Babypause nun offiziell vorbei ist 🙂 ich habe wieder viele neue Projekte und einige frisch genähte Schätze habe ich euch auch schon gezeigt.

Zur Geburt des Kleinen habe ich ein tolles Überraschungspaket von meinem Kooperationspartner fabfab (www.stoffe.de) geschenkt bekommen. Unter anderem enthielt das Päckchen eine große weiße Box mit den neuen, wunderschönen Stoffen der aktuellen Kollektion von PETIT CITRON. Die “Adventure” Kollektion wurde genau in meiner “Babypause” veröffentlicht (was ich dadurch sozusagen “verpasst” habe). So habe ich mich natürlich riesig gefreut, als ich die feinen Stöffchen trotzdem in den Händen hielt!

Vielen Dank an fabfab / Stoffe.de für die Stoffe und die Unterstützung dieses Beitrags. 

Die Stoffe von PETIT CITRON kenne ich ja schon aus früheren Kooperationen, bei denen ich die “Fun” Kollektion und die “Follow Nature” Kollektion vernähen durfte. Die Designs sind verspielt und oft in fröhlichen, hellen Farben gestaltet. Bei jeder Kollektion findet man sowohl für Jungs als auch für Mädchen das Passende. Ganz besonders toll finde ich, dass die Stoffe so schön weich sind. Auch nach zahlreichen Waschgängen bleiben sie weich und behalten ihre Farben… denn bisher sind aus diesen Stoffen nur Lieblingskleider geworden, die ziemlich beansprucht werden! Das ist bei den (nach dem OEKO-TEX 100 Standard hergestellten) Stoffen von PETIT CITRON zum Glück gar kein Problem.

Ein kleines Weilchen warteten diese schicken Geschenke also auf einem Ehrenplatz am Rande meines Nähtischs auf ihren Einsatz, aber jetzt ist es soweit: der Kleine bekommt ein Lila-wie-Liebe-Freebook-Komplettset! Juhuuu! Das macht so richtig Laune, denn diese Babygarderobe ist nicht nur super schnell genäht, sondern auch zuckersüß.

Hier geht’s zur aktuellen “Adventure” Kollektion von PETIT CITRON!

Geschenk zur Geburt nähen

Auch als Geschenk für Neugeborenene nähe ich sehr gern solche Sets. Gemeinsam mit einer schönen Karte ist das ein tolles, persönliches und individuelles Geschenk.

Lila wie Liebe Freebooks

Meine Freebooks sind alle kostenlos, inklusive bebilderter Anleitung (im Blogbeitrag) zum Nachnähen und ohne Anmeldung auf meiner Website zum Download verfügbar.

Baumwolljersey als Panel “Be brave” – die Indianertiere

Der weiche Baumwolljersey als Panel “Be brave” in aquablau und gelb ist für Jungs und Mädchen gleichermaßen toll. Im “Hauptteil” sieht man kleine Tiere, die als Indianer verkleidet sind – der “Kombinationsteil” zeigt Federn in verschiedenen Farben und ohne feste Richtung, was ich beim Zuschneiden immer echt praktisch finde. Die Hintergrundfarbe beider Seiten ist ein schönes, helles Aquablau, das etwas marmoriert ist. 

Ich habe mit sparsamem Zuschnitt aus einem Panel ein Babyshirt, eine Hose und eine gefütterte Mütze genäht – alles in Gr. 68 für den Babyboy. Zusätzlich habe ich noch Bündchen aus meiner Bündchen-Reste-Sammlung verwendet. Das Set habe ich an einem Nachmittag mal eben “nebenbei” zugeschnitten und abends fix zusammengenäht. Für nicht einmal 11 Euro pro Panel ist so ein Baby-Set doch eine tolle Sache! 

Hier findet ihr den Baumwolljersey als Panel “Be brave” im Stoffe.de-Shop!

Babyshirt Morgenstern

Das Babyshirt Morgenstern eignet sich natürlich sehr gut für solche Panels. Es ist ein Oberteil mit amerikanischem Ausschnitt und ist recht weit geschnitten, daher passt es trotz Babyspeck sehr gut. Hier habe ich das Shirt an den Ärmeln und am Bauch ganz normal gesäumt – in der ursprünglichen Version ist ein Bauchbündchen vorgesehen, aber ich habe es beim Zuschnitt einfach um die finale Bündchenhöhe verlängert und Saumzugabe hinzugefügt.

Hier findet ihr Anleitung und Schnittmuster für das Babyshirt Morgenstern

Babyhose Broekje

Eins meiner ersten Schnittmuster ist diese Hose. Ich nähe sie bis heute immer wieder in speziellen Ausführungen – besonders gern als Babyhose als Teil eines Babysets! Die Hose hat nur an den Seiten die Nähte, was bei den Kleinsten (Liegebabys) immer praktisch ist, denn dann liegen sie nicht auf der Naht. Die Pumphose ist locker weit geschnitten und sitzt am Bauch durch das Bündchen angenehm locker; die Beine kann man mit Mitwachsbündchen nähen. So passt die Hose für eine extra lange Zeit. Das habe ich hier auch gemacht: wie ihr sehen könnt, sind die Beinbündchen nochmal nach oben umgeschlagen.

Hier findet ihr Anleitung und Schnittmuster für die Babyhose Broekje

Und für die Allerkleinsten gibt es noch die Babyhose Broekje mini (Gr. 40-56) 

(hier noch einmal mit Hose über dem Shirt… ein breites Bauchbündchen ist sehr angenehm für Babys!

Für Kleine und Große Köpfe: Mädimüzz / Bubimüzz

Mit dem Schnittmuster Mädimüzz/Bubimüzz kann man eine klassisches 4-zipfelige Mütze nähen. Ich habe diesen Herbst für die beiden großen Schwestern schon eine Runde Beanies genäht (dafür 3-5cm nach unten verlängern) und nun gibt es auch für den Kleinen eine. Das Schnittmuster habe ich hierfür um 3cm nach unten verlängert und einfach nur die Basis-Mütze genäht (Außen- und Innenmütze).

So eine Mütze ist wirklich in wenigen Minuten genäht und aus dem schönen Stoff einfach ein toller Hingucker!

Hier findet ihr Anleitung und Schnittmuster für die Mädimüzz/Bubimüzz (KU 39 – 60).

Mütze Beanie für Babys

Für Neugeborenen – Sets: Babymütze Minimüzz

Braucht ihr vielleicht eine extra-kleine Mütze?

Hier findet ihr Anleitung und Schnittmuster für die Babymütze Minimüzz (KU 28 – 35) – für reife Neugeborene im Rahmen eines Babysets empfehle ich euch, Gr. 34/35 zu nähen.

Baumwolljersey “Spielplatz” – so viel zu entdecken

Total süß ist der “Spielplatz”-Jersey von PETIT CITRON, worauf kleine Tiere auf verschiedenen Spielgeräten zu sehen sind. Sie lassen Drachen steigen oder springen Seil. Dazwischen stehen Bäume und Blumen. Der Hintergrund ist weiß und die Farben sind kräftig und harmonisch.

Diesen weichen Jersey habe ich als Futter für die Kinderjacke “Jackenliebe” verwendet. Außenstoff ist ein dunkelblauer Sweat – den habe ich standardmäßig immer im Haus, …so wie andere Leute Mehl und Zucker. 😉

Hier findet ihr den Baumwolljersey “Spielplatz” im Stoffe.de-Shop!

Babyjacke Jackenliebe

Ein wenig aufwändiger, aber dafür auch ein echter Klassiker ist die Jacke “Jackenliebe”. Man kann das Schnittmuster sowohl für eine Trainingsjacke (aus Sweat/Jersey) oder für eine Outdoorjacke (aus dickeren Stoffen wie Wollfleece/Walk) verwenden. Für letzteres gibt es ein paar Hinweise zur Anpassung, damit die Jacke nicht zu eng wird. Hier ist mein Beitrag über die Baby-Jackenliebe aus dickem Wollfleece.

Nachdem der kleine Junge bereits eine Wollfleece-Jacke bekommen hat, habe ich ihm aus dem schönen Spielplatz-Stoff der “Adventure” Serie von PETIT CITRON noch eine “Trainingsjacke” genäht. Diese kann ich ihm in der Babytrage anziehen und dank der Kapuze bleibt auch der Nacken schön warm. Bei den ganz Kleinen wie hier empfehle ich die “normale” Version mit Knöpfen – und nicht das Add-On mit Reißverschluss -, denn oft stören bei Babys die Reißverschlüsse oben durch den noch sehr kurzen Hals.

Passend zur Jackenliebe hat der kleine Kerl nochmal eine Hose “Broekje” (siehe oben) bekommen – weil sie gar so schnell genäht und praktisch ist 🙂

Hier findet ihr noch einmal alle Stoffe der aktuellen “Adventure” Kollektion von PETIT CITRON!

Auch aus vorherigen Kollektionen sind dort die Stoffe z.T. noch erhältlich. Schaut euch gerne meine Designbeispiele zur “Fun” Kollektion und zur “Follow Nature” Kollektion an!

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ihr wollt die neusten Stoff- und Schnittmuster-Vorstellungen, Freebooks und Nähideen nicht verpassen?

Dann folgt mir einfach auf FacebookPinterest oder Instagram !

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.