Minimi und Maximi – ein minimalistisches Schnittmuster für einen Rucksack zum Austoben! (Erwachsenen- und Kindervariante)

Ganz im Sinne des Minimalismus habe ich für euch einen schicken Rucksackschnitt entwickelt. Schlicht und modern oder verspielt und betüddelt – eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt ? Der Rucksack ist schön flach und passt sich dem Rücken wunderbar an, dennoch finden alle nötigen Dinge darin Platz. Perfekt für unterwegs!

Sei es als dünner Baumwollrucksack oder dicker Softshell-Rucksack oder aus Jackenstoff… das Schnittmuster ist unheimlich flexibel! Auch Innen- bzw. Außentaschen sind Geschmackssache, in der Anleitung habe ich daher beides für euch („optional“) mit aufgenommen. Ich empfehle eine Innentasche, darin kann man noch etwas „Kleinkram“ verstauen.

 

kostenloses Schnittmuster für Rucksack - Erwachsenen- und Kinderversion - minimalistisch

 

Schaut euch unbedingt mal die herrlichen Designbeispiele der Probenäherinnen (siehe unten, und auch zum Kinderrucksack) an und lasst euch inspirieren!

Die Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben und bebildert, sodass es auch NähanfängerInnen wagen können. Den Schnitt habe ich euch sowohl als Kinderrucksack als auch in der Mama bzw. Eltern/Erwachsenen-Variante vorbereitet. Hier kommt nun endlich die Erwachsenen-Version “Maximi”!

 

Zum Kinderrucksack “Minimi” geht’s HIER!

 

Im Folgenden noch die speziellen Anweisungen “Maximi”, den großen Rucksack:

Ihr braucht:

  • Außenstoff (Vorderteile, Rückenteil, Träger 4x, optional Aufsatztasche für außen)
  • Innenstoff (Vorderteile, Rückenteil, optional Innentasche)
  • Volumenvlies (zumindest für die Träger, bei dünnen Stoffen jeweils 1x für alle Teile außer für die optionalen Taschen)
  • Reißverschluss 33cm (z.B. 33cm Endlosreißverschluss mit Schieber, dieser sollte möglichst stabil sein)
  • Gurtband (1,5 m lang, Breite= 25mm) + 16cm Gurtband (oder anderes Band) für Trageschlaufe
  • 2x Gurtschieber (Schiebeschnalle) 25mm breit

Stoffverbrauch (wenn der Rucksack aus je einem Stoff genäht werden soll): ca. 50cm (x 140cm Meterware) jeweils

 

Schnittmuster zum Download:

Download

 

Die Schnittmuster auf *lila-wie-liebe.de* sind komplett kostenlos!

Meine Schnittmuster und Anleitungen habe ich mit viel Freude erstellt und ich freue mich, dass ich sie euch kostenlos bereit stellen kann! Ein halbes Jahr vergeht vom ersten Entwurf bis zum fertigen Schnitt. Wenn euch meine Schnitte gefallen und ihr meine Arbeit unterstützen wollt, spendet gerne (einen kleinen Betrag eurer Wahl) über Paypal oder nutzt meine Amazon-Partnerlinks beim Einkaufen! Beides findet ihr rechts in der Seitenleiste. 

Ein tolles Designbeispiel von Marina aus Kitzingen

Los geht’s:

  • Schnittmuster ausdrucken (dabei Druckgröße = 100% einstellen nicht vergessen!)
  • Die Nahtzugabe von 0,7cm ist im Schnittmuster bereits enthalten.
  • Schnittmuster zusammenkleben (siehe Buchstaben A-E).

 

Zuschnitt und alles Weitere…

findet ihr in der Anleitung für den Kinderrucksack Minimi (KLICK!) 🙂

Besonderheiten:

Innentasche / Außentasche Maße: 20 cm (Breite) x 32 cm (Höhe)

Das Gurtband ist etwas länger in der Version für die Großen. Daher schneidet ihr das Gurtband (1,5m für die Träger) einmal in der Mitte durch, so habt ihr für jeden Träger ein gleichlanges (75cm langes) Stück. Sonst verfahrt ihr wie in der Anleitung für den Kinderrucksack beschrieben, siehe Punkt 3.

 – – – – – – – – – – – – –

Viel Spaß beim Nähen wünsche ich euch!

 

Designbeispiele der Probenäherinnen

Allgäuwicht

.

.

Nemone loves to sew

.

.

.

Perlennaht

.

.

.

Wiesekind

.

.

.

Stollifant

.

.

.

Manuela

 

 

 

Ihr wollt keine neue kostenlose Anleitung mehr verpassen? Dann folgt mir einfach auf FacebookPinterest oder Instagram ? …oder abonniert den Newsletter per Email (rechts in der Seitenleiste bzw. unter dem Text)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Bitte beachtet, dass meine Anleitungen und Schnittmuster nur für private Zwecke gedacht sind und weder gewerblich genutzt noch kopiert und auch nicht als die eigenen ausgegeben oder gar weiterverkauft werden dürfen. Sehr gerne dürft ihr natürlich auf meine Anleitungen verlinken!

Spezielle Lizenzen für Kleinunternehmer sind (nach dem Give-what-you-want-Prinzip) erhältlich. Weitere Infos HIER (klick!)

Ich hoffe, meine kostenlose Anleitung zum Nähen einer Kindermütze hat euch gefallen und freue mich sehr über Feedback per Kommentar, Email, Facebook etc.!

 

Werbung

29 Kommentare

  1. Der Rucksack sieht nicht so schwierig, aber echt klasse aus. Werde ich für eine Freundin mal ausprobieren, vielen Dank für GRATIS!!!

    1. Author

      Gerne! Viel Spaß beim Ausprobieren und liebe Grüße!

  2. Hallo eine tolle seite freue mich auf weitere anregungen.
    Danke

  3. Ich habe den Rucksack auch genäht und bin begeistert von dem tollen Schnitt !
    Liebe Grüße

    1. Author

      Das freut mich! Vielen Dank!


  4. Ein super Schnitt. Ich nähe ihn aus bedruckten Leder von Hand. Ich habe den Reißverschluss in das Rückenteil genäht, sodass ihn kein anderer öffnen kann.
    Beste Grüße

    1. Author

      Das freut mich, vielen Dank für den lieben Kommentar! 🙂

  5. Was für ein Volumenvlies wäre denn geeignet? Gibt da ja auch zich Sorten und Stärken.

    1. Author

      Das kommt drauf an, wie “steif” der Rucksack werden soll. Für einen recht flexiblen Rucksack habe ich einfach Vlieseline H630 genommen, aber auch stärkere Varianten sind denkbar 🙂

  6. Hallo, ich finde das Schnittmuster super und freue mich aufs nähen. Eine Frage hab ich noch passt ein DIN A4 Block da rein?
    Liebe Grüße

    1. Author

      Hallo! Ja, in den “Maximi” passt A4 hinein (in den Kinderrucksack Minimi dagegen nicht). Herzliche Grüße und viel Freude beim Nähen!

  7. Einfach nur toll . Ich bin ein Anfänger und habe mir es vorgenommen den Rucksack zu nähen . Ist super beschrieben ganz leicht zu folgen . Schritt für Schritt.
    Echt klasse. Bin total begeisterte.

    1. Author

      Liebe Christine, das freut mich seeeehr! Vielen Dank für den lieben Kommentar 🙂

  8. Toller Schnitt, bin ganz begeistert und muss – nach dem ersten Stück -, glaube ich, gleich noch einem machen :). Falls Du Fotos von den Rucksäcken aus Deinem Schnitt sammelst, schick ich Dir gern welche.

    1. Author

      Hey, das freut mich! Danke für deinen Kommentar 🙂 Fotos sammle ich eigentlich nicht – aber wenn du möchtest, kannst du sie über meine Facebookseite zeigen bzw mich verlinken 😉 Herzliche Grüße!

  9. Tolles Schnittmuster, muß definitiv ausprobiert werden 🙂
    Danke für die Inspiration
    Viele Grüße
    Tine

    1. Author

      Vielen Dank, das freut mich 🙂 Herzliche Grüße!

  10. Herzlichen Dank für dieses prima Schnittmuster und die gute Anleitung! Ich habe ein neues Lieblingsstück, passend zu meiner neuen Jacke!
    Danke, für die viele Arbeit!
    Viele Grüße
    Nancy

    1. Author

      Liebe Nancy! Das freut mich sehr!!! Viel Spaß mit deinem neuen Rucksack 🙂

  11. Tolles Schnittmuster, das muss ich unbedingt ausprobieren.
    Kann ich den Rucksack auch komplett aus Kunstleder nähen?

    1. Author

      Hallo! Vielen Dank für deinen Kommentar! Der Rucksack lässt sich auch aus Kunstleder nähen (als Außenstoff, einen passenden Innenstoff braucht man natürlich trotzdem) Herzliche Grüße!

  12. O der sieht super aus — muss ich gleich ausprobieren!!! ?

    1. Author

      Dankeschön 😀 viel Spaß beim Nähen wünsch ich dir!

    1. Author

      Oh gerne, vielen Dank für den lieben Kommentar 🙂

  13. Super, und absolut schick. Ich möchte lila wie liebe per Email abonnieren!

    1. Author

      Dankeschön! Das freut mich – dann hast du wahrscheinlich einfach beim Kommentieren das entsprechende Feld ausgewählt (ansonsten geht das “Abonnieren” auch über Spalte die Seitenleiste, da kann man seine Emailadresse eintragen) 😉 Herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.