Sommerkleider mit der neuen Kollektion “Follow Nature” von Petit Citron: Mini Elisabeth und Gänseblümchen

(Werbung)

Die neue Kollektion “Follow Nature” von Petit Citron ist da! Das sind wunderschöne, sommerliche Kinderstoffe von toller Qualität. Daraus sind zwei Sommerkleider für die Mädchen nach den Schnittmustern “Mini Elisabeth” von Konfettipatterns und “Gänseblümchen” von Firlefanz entstanden.

Mädchenkleid Sommer Schnittmuster Ebook Rezension Schnittmustervorstellungen Petit Citron Follow Nature Gänseblümchen Mini Elisabeth

Vielen Dank an Stoffe.de für die Unterstützung zur Vorstellung der neuen Stoff-Designs und der Schnittmuster (die mir bereitgestellt wurden).

Die neue Kollektion “Follow Nature” von Petit Citron bei Stoffe.de

Vielleicht habt ihr es auf Instagram schon gesehen – es gibt wieder eine neue Kollektion von Petit Citron! Das ist die Eigenmarke von Stoffe.de, dem großen Onlineshop für Stoffe und Bastelartikel. Das komplette Sortiment entspricht dem OEKO-TEX 100 Standard. Und auch diese Petit Citron-Kollektion besteht aus ausgewählten, hochwertigen Textilien – schadstoffarm und frei von gesundheitsbedenklichen Substanzen.

Diese süßen, verspielten Stoffdesigns sind ideal für Kinder. Die “Follow Nature” Kollektion umfasst 12 verschiedene Designs, die alle mit dem Erforschen der Natur zu tun haben. Man kann sie in 3 Unterthemen einteilen: Auf der Wiese, Freche Früchtchen und Strandtag. Außerdem sind darunter auch 3 besonders hübsche Panele.

Schaut euch die vollständige neue Follow Nature Kollektion von Petit Citron hier an! 

Keine Frage, auch diesmal ist es mir echt schwer gefallen, mir aus den vielen schönen Stoffen einzelne auszusuchen. Zum Glück sind die Mädels schon groß genug, mitzureden. Die Große hat sich für ein Jerseystoff-Panel mit Schmetterlingen entschieden und die Kleine für eine Popeline mit süßen Strandmotiven. Eigentlich hätte ich am liebsten alle Stoffe bestellt…

Die beiden Schnittmuster, die ich für die Sommerkleider ausgesucht habe, sind sehr unterschiedlich – aber alle zwei sind richtig toll zu nähen und ideal für die warmen Tage, die bald kommen.

Jerseykleid Mini Elisabeth aus Schmetterling-Panel “Auf der Wiese”

Wie schon bei der letzten Kollektion von Petit Citron hat meine Große sich für ein Panel entschieden. Das Regenbogen-Panel-Kleid war nämlich ihr allerliebstes Kleidchen diesen Frühling und jetzt brauchen wir ein ordentliches Nachfolge-Modell im Sommer!

Die Schmetterlings-Liebhaberin hat sich das Schmetterlings-Panel aus wunderbar weichem Jersey ausgesucht – keine Frage!

Der Hauptstoff ist mintgrün und das Panel zeigt einen farbenfrohen Schmetterling in der Mitte, umringt von schönen Blättern und Blüten. Auf dem Nebenteil des Panels befinden sich ebenfalls lauter kleine Schmetterlinge, Blätter und Blüten. Als ich meiner Tochter den Stoff “live” gezeigt habe, wollte sie ihn gar nicht mehr an mich zurück geben …und ich musste ihr erst versprechen, dass daraus auch ein richtig schönes Kleid wird 😉

Das Ebook “Mini Elisabeth” von Konfettipatterns habe ich im Herbst nach dessen Veröffentlichung schon auf Instagram gesehen und seitdem im Kopf gehabt. Die Schnittmuster von Konfettipatterns finde ich ohnehin echt grandios!

Da es aus dehnbaren Stoffen genäht werden kann und natürlich auch mit kurzen Ärmeln, hatte ich große Lust, es als Sommerversion auszuprobieren.

Im Ebook sind die Größen 86-164 enthalten; es ist ein schickes, knielanges Kleid mit raffiniertem Schlitz-Ausschnitt. Nähtechnisch ist dieser Ausschnitt aber echt einfach und gut beschrieben. Der Ausschnitt wird mit Beleg genäht, d.h. man spart sich eine Bündchen- oder Streifeneinfassung. Außerdem bietet der Schlitz viel Platz zum Durchschlupfen. 

Abgesehen davon ist das Kleid ein Klassiker. Das Bauchband ist ein weiteres Markenzeichen dieses Schnittmusters, aber das alles ist technisch nicht schwierig. Wichtig ist, dass man immer mal gut bügelt… das konsequente Bügeln habe ich mir in letzter Zeit generell angewöhnt, denn es führt echt zu einem deutlich saubereren Endergebnis.

In der festlichen Winterversion kann das Kleidchen auch aus dickeren Jerseys, Sweat oder Strickstoffen genäht werden. Meine Sommer-Version ist aus recht dünnem Jersey, was aber auch ideal für dieses Schnittmuster passt. Mit kurzen Ärmeln und Eingrifftaschen ist es ein echtes Highlight im Kleiderschrank geworden!

Webwarekleid Gänseblümchen aus Popeline “Strandtag”

Einen sehr weichen und feinen Stoff aus Baumwoll-Popeline haben wir gemeinsam für die kleine Schwester ausgewählt. Die Popeline “Standtag” ist richtig toll und leicht – also wie gemacht für ein Sommerkleidchen.

Dieser hellgelbe Stoff mit kleinen bunten Strandmotiven ist ein echter Streichelstoff! Die Farbkombination gefällt mir sehr gut – sie ist zwar schön bunt, aber doch nicht aufdringlich. Im Vergleich zu anderen Baumwollstoffen, die ich kenne, ist dieser hier wunderbar weich – was mich total gefreut hat. Die kleine Maus hat sich genau wie ihre große Schwester nach dem Auspacken regelrecht drauf gestürzt und den zusammengelegten Stoff mit in ihr Bettchen genommen. Erst als sie schlief konnte ich ihn wieder vorsichtig unter ihr hervor ziehen und habe noch in derselben Nacht dieses zuckersüße Mädchenkleid daraus genäht.

Mit dieser Popeline habe ich mich an ein Schnittmuster gewagt, das schon ewig auf meine To-Sew-Liste steht. Es ist ein ganz besonderes Webware-Kleid mit einem total schönen Rückenausschnitt.

Das Schnittmuster “Gänseblümchen” von Firlefanz habe ich schon so oft bei anderen bewundert, dass ich es endlich auch mal selbst testen musste! …die neue Stoffkollektion von Petit Citron ist nun die optimale Gelegenheit dafür.

Gänseblümchen ist ein ärmelloses, gefüttertes Webwarekleidchen in Gr. 74 bis 146. Am Ausschnitt hat es schicke Falten und kann als Tunika oder Kleidchen genäht werden. Verschiedene Taschenvarianten und die Option mit Spitzenbordüre am Unterkleid lassen viel Spielraum für eigene Interpretationen des Schnittmusters. Außerdem kann der Verschluss hinten mit Knopf oder Schleife verschlossen werden.

Im sehr ausführlichen Ebook ist jeder Schritt mit Foto beschrieben. Es werden auch viele Tipps zur Verarbeitung und zum Nähen allgemein gegeben. Meine anfänglichen Bedenken (“oooh, wie aufwändig! Ein Webwarekleid mit Falten und Kräuseln etc.”) hatten sich bald in Luft aufgelöst. Ein bisschen trickreich ist der raffinierte Rückenausschnitt, der zugleich das Markenzeichen dieses Schnittmusters ist. Man muss die Anleitung wirklich genau lesen und die Stoffe in Ruhe vor-stecken, dann ist auch dieser Schritt kein Problem. Es ist wirklich alles prima durchdacht.

Hier für euch die Links zu den verwendeten Stoffe und Schnittmustern

Stoffe:

Schnittmuster:

Möchtet ihr euch auch meine Kreationen aus der vorigen Kollektion von Petit Citron ansehen? Dann hier lang! 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Ihr wollt die neusten Stoff- und Schnittvorstellungen, Freebooks und Nähideen nicht verpassen? Dann folgt mir einfach auf FacebookPinterest oder Instagram

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

  2 comments for “Sommerkleider mit der neuen Kollektion “Follow Nature” von Petit Citron: Mini Elisabeth und Gänseblümchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.