Zimmermannshose „Pfiffikus“ von Rabaukowitsch (Ebook)

Juhu, der Herbst ist da! Und mit dem Herbst kommt auch wieder ein neues Schnittmuster von Rabaukowitsch auf den Markt. Die superpraktische Draußenhose namens „Pfiffikus“.

Ihr könnt euch aussuchen, ob ihr eine einfache Hose machen möchtet (die recht schnell genäht ist) oder euch mit verschiedensten Taschenvarianten, Verstärkungen und den Zimmermannhose-typischen Reißverschlüssen vorne austoben möchtet. Für jeden Geschmack ist da garantiert etwas dabei!

pfiffikus rabaukowitsch zimmermannshose naehen ebook

Das Schnittmuster wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Pfiffikus von Rabaukowitsch – Draußen- und Zimmermannshose

Schnittmuster und Optionen

Den Pfiffikus gibts in den Größen 74 – 146. Für meine Mädels habe ich Größe 74 und 98 genäht. In der Anleitung gibt es zu Anfang eine extra Tabelle, welche Seiten für welche Größe (und Variante) gedruckt werden müssen. Das finde ich immer sehr praktisch, um nicht unnötig Papier zu verbrauchen.

Verstärkungen

Es gibt (wie von Rabaukowitsch gewohnt) wieder zahlreiche Variationen: zum einen muss man sich für oder gegen die Verstärkungen an Po und/oder Knien entscheiden. Ich habe unsere Hosen mit beiden Verstärkungen genäht, da wir sie vor allem bei Schmuddelwetter bzw. im feuchten Sandkasten verwenden möchten. An den Knien können einfache Knieverstärkungen oder verlängerte Knieverstärkungen aufgenäht werden. Zusätzlich können diese sogar bis über die Waden am hinteren Hosenteil ausdehnt werden.

Werbung

Verschlüsse / Bund

Als „Verschlüsse“ am Bund könnt ihr natürlich den klassischen Zimmermannsverschluss nähen: 2 Reißverschlüsse und dazwischen einen Beleg, der sich knöpfen lässt. Ich habe dies für die große Tochter gemacht und finde, die Hose sitzt so sehr gut. Zu nähen ist es auch gar nicht sooo aufwändig, wie es aussieht… und macht dafür ordentlich was her!

Alternativ kann man einen normalen Bund mit Gummizug nähen. Dies habe ich für die kleine Tochter in Gr. 74 gemacht. Hier kann bei Bedarf mit einem Knopflochgummi gearbeitet werden, was die Hose besonders größenvariabel macht. Auch ein Bündchen kann oben angenäht werden – als einfachste Variante. 🙂

Beinabschluss

An den Beinen kann mit (Mitwachs-)Bündchen oder mit Saum (inklusive verstellbarem Kordelzug, wer möchte) abgeschlossen werden. Für Kinder, die noch viel in der Tragehilfe (oder im Tragetuch) herumgetragen werden, eignet sich das Mitwachsbündchen am besten. Man kann es dann beim Tragen einfach herunterklappen. Für die große Tochter habe ich normale Säume bzw. Saum mit Kordelzug genäht.

Taschen

Wunderbar vielfältig sind die ganzen feinen Taschen an dieser Hose! Es sind Vierecktaschen, Eingriffstaschen oder Paspeltaschen möglich. Außerdem können noch seitlich an der Hose Paspel- oder Vierecktaschen angenäht werden. Weitere Unterscheidungen der Taschen seht ihr alle fein säuberlich geordnet im Ebook. Und für die Variante ohne Popo-Besatz sind auch Po-Taschen enthalten.

Schlaghose oder kurze Hose?

Ja, tatsächlich – auch dafür sind Varianten dabei! Ich habe aber angesichts des nahenden Herbstes zwei lange Versionen genäht (und ohne Schlag, nach Standardschnitt).

Spielereien

Sämtliche Spielereien wie Gürtelschlaufen oder kleine Applikationen an den Rändern der Taschen sind wieder mit dabei.

Anleitung

Die Anleitung ist sehr ausführlich und mit vielen Anmerkungen und Bildern ausgestattet. Je nachdem, für welche Varianten man sich entscheidet, ist dieses Projekt eher was für Fortgeschrittene. Auch Anfänger mit einiger Vorerfahrung können sich an die Zimmermannshose wagen und lernen garaniert etwas dazu. Man kann im Zweifel ja mit einer „einfachen“ Variante beginnen. Je nach Ausführung kann dieses Abenteuer einen dann für mehrere Abende beschäftigen 🙂

Werbung

Stoffwahl

Als Hauptstoffe habe ich feste Baumwolle (altrosa Hose, türkise Hose), Outdoorstoff (schwarze Hose) und festen Baumwoll-Stretch (Oshkosh-Art, rot-weiß gestreift) verwendet. Für die Verstärkungen habe ich beschichtete Baumwolle gewählt. Diese ist zwar nicht gerade billig, aber lässt sich gut waschen und ich habe bisher auch sonst gute Erfahrungen damit gemacht. Für den Innenstoff für Taschen/Belege habe ich nicht-dehnbare Baumwollstoffe verwendet.

Passform

Der Pfiffikus fällt eher anliegend aus, wobei er dennoch genügend Platz für Bewegung lässt. Meine Große klettert ganz wunderbar damit. Durch das eingezogene Gummiband kann man den Bauchbund individuell anpassen.

Fazit

Mit dem Pfiffikus haben wir eine ganz tolle Abenteuerhose, die aus unserer Garderobe nicht mehr wegzudenken ist. Die Hose, die jetzt nicht „eben mal schnell“ genäht ist, ist etwas ganz Besonderes und es freut mich sehr, wie die Kinder sich darin wohl fühlen.

Achja, kaufen kann man das Schnittmuster bei Makerist oder Dohero. So eine aufwändige und liebevoll gestaltete Anleitung ist wirklich die paar Euro wert.

 

Herzliche genähte Grüße!

Lila-wie-Liebe

Ihr wollt up-to-date bleiben und die neusten Freebooks und Freebies nicht verpassen? Dann folgt mir einfach auf FacebookPinterest oder Instagram ? …oder abonniert lila-wie-liebe per Email (rechts in der Seitenleiste bzw. unten)

Werbung

  2 comments for “Zimmermannshose „Pfiffikus“ von Rabaukowitsch (Ebook)

  1. 26. Oktober 2018 at 11:05

    Oh, was führst du mich wieder in Versuchung! *ggg* Eine Zimmermannshose – wie cool! Unser kleiner Mann ist recht schmal gebaut, dass ich immer froh bin, eine etwas engere Hose zu finden. Kaufen kann ich kaum eine.
    LG RIke

    • lila-wie-liebe
      26. Oktober 2018 at 12:15

      Oh ja, das ist echt praktisch, wenn man selbst eine Hose nähen kann 😉 Dank des Gummizugs im Bund kann man die Hose einfach anpassen 😀 Ganz liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.