Kinderstrickjacke „Emil“ – die neue Strickanleitung von Alma und Elise

Kinderstrickjacke mit Perlmuster – ein wunderbares, weiches Unikat, mit ganz viel Liebe gestrickt. Die neue Anleitung von Alma und Elise ist seit dieser Woche erhältlich und eine klasse Strick-Einstimmung auf den Herbst. (Werbung/Teststricken)

Nachdem ich vor einiger Zeit die Stricklatzhose „Alma“ bei Alma und Elise probestricken durfte, war ich erstmal voll im Strickfieber. Dennoch schrecken mich „Großprojekte“ immer noch ein bisschen ab. Werde ich durchhalten? Ich bin einfach durch das viele Nähen gewöhnt, innerhalb weniger Stunden ein Ergebnis in den Händen zu halten. Trotzdem habe ich es diesmal wieder gewagt, obwohl ich im Urlaub nicht ganz so viel Zeit zu Handarbeiten hatte und „nur“ ein Exemplar geschafft habe.

(Die Strickanleitung habe ich im Rahmen des Probestrickens kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.)

Werbung

Strickanleitung

Ganz nach dem Motto „der Weg ist das Ziel“ strickt es sich mit den Anleitungen von Alma und Elise. Die Anleitungen sind sehr ausführlich geschrieben und an den wichtigen Stellen bebildert. Die Schritte fand ich alle sehr gut nachvollziehbar und schlüssig. Das macht wirklich viel Spaß!

Als erstes Anfängerprojekt ist diese Jacke jedoch noch nichts, finde ich. Wer aber schon Mützen oder Socken gestrickt hat und sich gerne an etwas „Größerem“ versuchen möchte, wird bestimmt viel Freude am Stricken dieser Jacke haben.

Material

Schon bei der Latzhose habe ich mit Rosy Green Wool gestrickt und mich förmlich in dieses wunderbar weiche Bio-Garn verliebt. Daher gab es dieselbe Qualität nun für die Jacke wieder und zwar in sonnengelb! Was für ein Knaller, die Farbe haut mich einfach um. Es scheint, als hätte ich die Sommersonne aus dem Urlaub eingefangen und für den Herbst mitgenommen. Sie leuchtet total und macht so gute Laune!

Da die Wolle recht dünn ist, dauert das ganze Projekt eine Weile. Natürlich ist das auch abhängig von der Größe der Jacke…. für meine „Kleine“ brauche ich schon die größte Größe (86/92). Ein Babyjäckchen geht dementsprechend zügiger.

Wer ab und zu strickt, wird es wissen: gestrickte Kleidungsstücke wachsen viel länger mit als Genähtes – von dem her lohnt sich der zeitliche Aufwand dann auch wieder 😉

Meine Strickjacke als halboffene Knopfjacke

Bei meiner Strickjacke habe ich unter den Armlöchern blöderweise die Zunahmen vergessen, daher ist sie meiner Tochter um den Bauch herum recht knapp. Ich habe einfach nur die obersten 3 Knöpfe belassen und sie trägt das Jäckchen jetzt halb offen 🙂 Wer sich aber genau an die Strickanleitung hält, bekommt die Strickjacke natürlich auch um den Bauch herum gut zu.

Fazit

Die Strickjacke „Emil“ ist eine richtig tolle, leichte Jacke für die Übergangsjahreszeiten und auch zum Drunterziehen für den Winter! Wie auch bei der Latzhose Alma ist die Wolle recht fein und das Stricken dauert seine Zeit, aber ich finde, es hat sich auf jeden Fall gelohnt und freue mich total über dieses hübsche Unikat.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Wollt ihr immer über neue Ebooks und kostenlose Nähanleitungen informiert werden? Dann folgt mir einfach auf FacebookPinterest oder Instagram ?

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Werbung

 

  3 comments for “Kinderstrickjacke „Emil“ – die neue Strickanleitung von Alma und Elise

  1. Bah
    2. Oktober 2019 at 7:22

    Himmel, was glaubt man denn in Deutschland, sei „ein Cardigan“? Eine Strickjacke ohne Knöpfe? Ich lese das immer wieder und kann nur mit dem Kopf schütteln. Cardigan IST Strickjacke.

    • lila-wie-liebe
      2. Oktober 2019 at 10:00

      😀 wie lustig, ja da hast du wohl Recht. Ich muss es noch ein bisschen umformulieren 😉 danke!

  2. 30. September 2019 at 12:26

    die Jacke gefällt mir super gut. LG Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.