Bespielbare Ordnungstonne für den Ideenwettbewerb

Unsere neue Ordnungstonne ist nicht nur sehr groß und sehr schick, sondern auch bespielbar! Für den Ideenwettbewerb von Vlieseline habe ich aus u.a. Style-Vil eine riesige Kinderspielzeug-Aufbewahrungstonne genäht. Die kostenlose Nähanleitung habe ich direkt auf der Vlieseline-Homepage bekommen. Dort gibt es eine kleine und eine große Ordnungstonne zum Nachnähen.

Nähwettbewerb

Ja, tatsächlich habe ich mir vorgenommen, auch mal an einem Wettbewerb teilzunehmen und siehe da… dieses Projekt hat mir wirklich gut gefallen und solche Ordnungshelfer sind bei uns ohnehin immer willkommen!

Vom 16.10.2018 bis zum 31.10.2018 könnt ihr auf der Homepage von Vlieseline abstimmen – natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn ihr für meine Kreation votet:

Votet HIER für meine Ordnungstonne

Die Nähanleitung für kleine und große Ordnungstonnen findet ihr hier.

Unter den Abstimmenden werden soweit ich weiß auch Preise vergeben – das Mitmachen lohnt sich also 🙂

Meine Ordnungstonne nach kostenloser Nähanleitung (von Vlieseline)

Manches Kinderspielzeug finde ich einfach zu süß, um es vollständig zu verräumen. Daher habe ich mir für meine Ordnungstonne überlegt, dass Tonne selbst mit Spielzeug zu „dekoriert“ werden kann. Dadurch sieht der Ordnungshelfer nicht nur ganz besonders interessant aus (für Groß und Klein), sondern ist auch bespielbar. Da die Tonne im Wohnzimmer steht, habe ich bewusst Stoff mit schickem, modernem Design ausgewählt.

 

Werbung

 

Mein Krabbelbaby hat schon großen Gefallen an den angebrachten Spielzeugen gefunden. Die große Tochter dagegen mag es, verschiedene Dinge ab- und anzuhängen sowie sich in der Tonne zu verstecken.

Anleitung und Umsetzung

Die Anleitung von Vlieseline fand ich sehr hilfreich und ausführlich. Da es sich um ein nicht sehr aufwändiges Projekt handelt, ist es auf jeden Fall auch gut für Anfänger geeignet. Ich habe dafür ungefähr 2h gebraucht.

Style-Vil ist eine Art Schaumstoff, der sich zwischen Innen- und Außenstoff einnähen lässt und die Tonne stabil hält. Das Nähen damit hat erstaunlich gut funktioniert.

„Bespielbare“ Ordnungstonne

Damit auch von außen mit der Ordnungstonne gespielt werden kann, habe ich einfach fünf Knöpfe und fünf Gummibänder angenäht – wie auf dem Bild zu sehen ist.

Auf diese Weise können kleine Spielsachen außen befestigt und wieder abgenommen werden.

 

Ihr wollt up-to-date bleiben und die neusten Freebooks und Freebies nicht verpassen? Dann folgt mir einfach auf FacebookPinterest oder Instagram ? …oder abonniert lila-wie-liebe per Email (rechts in der Seitenleiste bzw. unten)

 

Werbung

Achja, und vergesst nicht: bis zum 31.10.2018 könnt ihr HIER für meine Ordnungstonne voten!

  6 comments for “Bespielbare Ordnungstonne für den Ideenwettbewerb

  1. Ursula Strobel
    17. Oktober 2018 at 7:22

    Einfach genial!

    • lila-wie-liebe
      17. Oktober 2018 at 17:03

      Vielen Dank 😀

  2. Sandra
    16. Oktober 2018 at 20:40

    Der Stoff ist auch schön! Wie heißt denn der Außenstoff?
    Die Vlieseline klingt interessant, wäre evtl. auch was für Taschen oder andere Objekte…. werde ich auf jeden Fall mal testen…
    liebe Grüße Sandra

    • lila-wie-liebe
      16. Oktober 2018 at 21:36

      Hallo, ja schau dir die Vlieseline mal an – sie ist recht dick; aber für z.B. Tragekörbe etc. könnte ich sie mir auch vorstellen. Oh, den Namen vom Außenstoff weiss ich gar nicht. Habe ich bei uns im Stoffladen gekauft. Aber wenn ich ihn demnächst nochmal sehen sollte, dann frag ich und schreib dir. 🙂 Viele Grüße!

  3. Irene Rausch
    16. Oktober 2018 at 16:45

    Natürlich habe ich sofort für dich abgestimmt. Und so eine Tonne können wir auch gebrauchen. Super Idee mit den Knöpfen.

    • lila-wie-liebe
      16. Oktober 2018 at 21:34

      Oh danke sehr, das freut mich 😀 Herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.