superschnell und kinderleicht – ob für Deko-Artikel oder Weihnachtsplätzchen… sogar als “Schälchen” für die Puppenküche werden sie mittlerweile verwendet: die kleinen Filzkörbchen!

Auch dieses Jahr habe ich wieder so kleine Körbchen ganz einfach aus (dickerem) Taschenfilz selbst genäht. Die Anleitung kennt ihr vielleicht schon aus der Vorweihnachtszeit 2016 – dieses Mal habe ich mich für die Farbe rot entschieden, die sooo weihnachtlich ist 🙂

An dieser Stelle jetzt nur ein ganz ungewohnt kurzer Beitrag mit ein paar Bildern von unserer Weihnachtsdeko!

Hier kommt ihr direkt zum Freebook (kostenlose Anleitung und Schnittmuster in 2 Größen):

KLICK !

 

Im Vorweihnachtsstress spare ich mir viele Worte und bastel lieber fleißig an den anderen Geschenken weiter 😉 ich zeige euch bald, was es sonst noch so gibt!

Wenn ihr neugierig seid, folgt mir doch auf Instagram – dort halte ich euch mit schönen Fotos und kurzen Texten dazu auf dem Laufenden!

Ein schönes und ruhiges Adventswochenende für euch alle!

*Lila-wie-Liebe*

 

Werbung

[adsense2]

 

Verlinkt bei: nähfrosch

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.