jackenliebe Walkjacke Kinder nähen

kostenloses Schnittmuster für eine Kinderjacke (aus Sweat, Jersey, Walk, Softshell u.v.m.), jetzt nicht nur in den kleinen Größen ab 62, sondern auch in Größe 122-152 verfügbar! Außerdem zeige ich euch noch Anleitungen für versteckte Ärmelbündchen und einlagige (ungefütterte) Jacken.

Jackenliebe Freebook Kinderjacke nähen kostenloses Schnittmuster große kinder Walkjacke

Kinderjacke Jackenliebe nähen – Freebook Größe 122-152

Endlich ist es soweit – nachdem sich so viele eine Größenerweiterung für das Schnittmuster Jackenliebe gewünscht haben, könnt ihr sie nach kostenlosem Schnittmuster jetzt nachnähen!

Ganz neu sind die versteckten Ärmelbündchen (dafür habe ich euch ebenfalls eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung geschrieben). Außerdem haben sich viele noch eine Anleitung für eine ungefütterte Jacke gewünscht. In diesem Beitrag (siehe unten) findet ihr die Anleitung für eine einlagige Kinderjacke mit Einfassung sowie die Kurzanleitung für eine einlagige Jacke mit Belegen. (eine ausführliche Anleitung folgt demnächst).

Die neuen Größen

Das Schnittmuster habe ich relativ “originalgetreu” erweitert, allerdings gibt es keine zwei (geschwungene/begradigte) Versionen seitlich, sondern nur eine einzige (relativ gerade) Führung der Seitennähte im neuen Schnitt.

Wie vorher schon ist das Schnittmuster in der “Normalversion” geplant für Knopfleiste und Kapuze, alle möglichen Abwandlungen findet ihr hier in der Übersicht für Varianten der Jackenliebe (alle inklusive kostenloser Schritt-für-Schritt-Anleitungen). Dort könnt ihr auch eine Jacke mit Reißverschluss, ohne Kapuze, einen Mantel und andere Taschenversionen nachnähen. Schaut euch den Artikel gern mal an und fertigt euch eure super-individuelle Kinderjacke an!

jackenliebe kostenloses Schnittmuster sweatjacke für kinder

Materialtabelle für Schnittmuster-Anpassungen:

Da das Basis-Schnittmuster für die Trainingsjacke gedacht ist, solltet ihr für eine Walkjacke (die ja über einer Trainingsjacke getragen werden kann) eine Größe weiter und länger zuschneiden. Hier seht ihr das tabellarisch aufbereitet:

Material: Anpassung Weite (auch Ärmel, v.a. in kleinen Größen):    Anpassung Länge: 
Sweat/Jaquard (gefüttert)
Sweat/ Jaquard (ungefüttert mit Belegen)     ggf. 1 Gr. schmaler bei dünnem Kind
Walkjacke (gefüttert), Softshelljacke + 1 Größe weiter + 1 Größe länger
Walkjacke (ungefüttert, Belege oder Einfassung)    + 1 Größe länger

Die Ärmel sind recht lang, damit sie einmal umgeschlagen werden können. Wer das nicht möchte, kann sie im Vorfeld kürzen. Für Ärmelbündchen werden die Ärmel noch etwas mehr gekürzt als das Bündchen hoch ist, da sich der Ärmelstoff sonst zu sehr hochschiebt.

Schnittmuster:

Das Schnittmuster könnt ihr hier herunterladen und ausdrucken (Druckgröße=100%):

Schnittmuster Jackenliebe Gr. 122-152 Download

(Bitte versteht, dass ich die Anleitungen nicht als PDF zur Verfügung stelle. Eine Umformatierung oder Kopie und Weitergabe (sowie jede andere Weitergabe) sind untersagt. Den Link zur Anleitung dürft ihr natürlich gerne teilen.)

Stoffverbrauch (für Meterware, min. 140cm Breite):

Größe 122/128 134/140 146/152
Stoffverbrauch … x VB (140cm) jeweils von Außen- und Innenstoff 105 115 125

Die Schritt-für-Schritt Anleitung findet ihr hier:

Anleitung Freebook “Jackenliebe”

Schnittmuster Freebook “Jackenliebe” (für Kleine und Große)

versteckte Bündchen an Kinderjacke nähen

Versteckte Ärmelbündchen (Link zur neuen Anleitung)

In diesem Beitrag geht es nun weiter mit einer zusätzlichen Anleitung 🙂

Anleitung ungefütterte/einlagige Jacke mit Einfassung

Die Kapuze wird gefüttert, der Rest der Jacke ist ungefüttert. Die Kanten werden bei dieser Variante eingefasst mit einer Wolltresse oder einem Einfassband (z.B. Schrägband). Dies ist vor allem bei dickeren Stoffen gut möglich, bei dünneren Stoffen empfehle euch, die einlagige Jacke mit Belegen zu versehen (siehe Kurzanleitung weiter unten). 

Versäuberung mit Wolltresse oder Einfassstreifen

Achtung: bereits beim Zuschnitt müsst ihr für die Variante mit Tresse folgendes bedenken: An den offenen Kanten (Knopfleiste, unterer Abschluss Vorder- und Rückteil, Ärmelabschluss) schneidet ihr OHNE Nahtzugabe zu. 

jackenliebe freebook Kinderjacke einmalige walkjacke naehen

Tabelle für Länge der Tresse (wenn ihr den oberen Taschenrand noch mit Tresse versehen möchtet, braucht ihr 13-15cm pro Tasche zusätzlich)

Größe 62/68    74/80    86/92    98/104    110/116
Länge Tresse in Meter (ohne Tasche)    1,8 1,95 2,1 2,2 2,3

 

Größe 122 128 134 140 146 152
Länge Tresse in Meter (ohne Tasche) 2,40   2,50   2,6   2,7    2,8.  2,9

Außerdem benötigt ihr für die Kapuze einen passenden Futterstoff. Der untere Rand der Innenstoff-Kapuze endet ja sozusagen frei. Ihr könnt ihn entweder nach dem Zusammennähen der Kapuzenteile mit einem Einfassstreifen einfassen und später an der Jacke annähen oder mit Saumzugabe zuschneiden, umbügeln und später festnähen. Dabei lässt sich dann auch ein kleiner Aufhänger für die Jacke anbringen.

Nähanleitung

Lasst uns mit der Kapuze aus Futterstoff beginnen. Ihr näht die dreiteilige Kapuze wie im Originalbeitrag Jackenliebe beschrieben zusammen. Dann versäubert ihr den unteren Rand der Kapuze mit einem Einfassband. Alternativ könnt ihr den Rand auch säumen (umschlagen und absteppen), wenn ihr vorher Saumzugabe an den Schnittteilen hinzugefügt habt.

Als nächstes näht ihr die dreiteilige Kapuze aus Außenstoff zusammen. Hier könnt ihr nun auch schon das Kapuzenbündchen an der Öffnung der Kapuze anbringen (natürlich nicht an der unteren Kante, sondern an der geschwungenen Kapuzenöffnung).

Schließlich legt ihr die Innenkapuze rechts auf rechts in die Außenkapuze hinein, sodass das Bündchen zwischen beiden Stoffen liegt (ihr seht es jetzt nicht mehr). Dann näht ihr noch einmal an der Öffnung (nur dort, wo auch Bündchen angenäht ist) entlang. Ich vermeide gern die doppelte Overlocknaht und verwende hierfür einen weiten Dreifachgeradstich der Nähmaschine.

Jetzt sieht eure Kapuze schon super aus! … weiter geht’s mit der Jacke.

Die Jacke aus Außenstoff könnt ihr bereits fertig nähen und am Ende die Kapuze einsetzen. ACHTUNG: ihr näht zuerst nur die Kapuze aus Außenstoff rechts auf rechts ein, auch wenn an deren Öffnung schon die Futterstoff-Kapuze angenäht ist. Diese Futterkapuze müsst ihr beim Einnähen der Außenstoff-Kapuze zur Seite halten. Danach klappt ihr den unteren (versäuberten) Rand der Futterkapuze über die Naht und steckt sie gut mit Nadeln fest. Hier näht ihr die Futterstoff-Kapuze (in passender Garnfarbe, auch vom Unterfaden, vorsichtig an.

Als nächstes näht ihr die Tresse an. Dafür legt ihr die Tresse um die Kanten herum und steckt sie engmaschig fest. Dann näht ihr sie langsam ringsherum an. Auch an den Ärmeln könnt ihr mit Tresse versäubern, wenn ihr möchtet. Testet davor, wenn möglich, die Ärmellänge an eurem Kind.

Schließlich setzt ihr die Knöpfe ein. Ich verstärke die Knöpfe von links mit kleinen runden Lederresten. Für die Anorak-Druckknöpfe habe ich vorher mit der Lochzange ein Löchlein in den Lederrest gestanzt.

Kurzanleitung ungefütterte/einlagige Jacke (einlagig) mit Belegen

Für die Version mit Belegen werde ich demnächst auch noch eine ausführlichere Anleitung mit Bildern schreiben. Für etwas geübtere Näherinnen reicht solange bestimmt auch die Kurzanleitung:

  1. Zuschnitt nach Schnittmuster (Außenjacke), aus Futterstoff benötigt ihr die Kapuze sowie Belege. Als Belege (etwa 5cm breit) braucht ihr: Knopfleiste und Unterkante des Vorderteils (2x) sowie die Unterkante des Rückteils (1x im Bruch).
  2. Ihr näht die Außenjacke wie in der Anleitung beschrieben. Versäubert die Belege an der Innenseite (die zur Jacke zeigt und offen endet – ihr könnt hier auch mit einem Einfassband einfassen oder 1cm umschlagen und absteppen, je nach Geschmack. An der Kapuze versäubert ihr die untere Kante.
  3. Dann näht ihr vom Futterstoff die Innenkapuze zusammen. An die Innenkapuze näht ihr rechts auf rechts den Beleg der Knopfleiste (dort, wo die Knopfleiste ansetzt). Fügt die unteren Belege von Vorderteil und Rückteil an den kurzen Kanten rechts auf rechts zusammen.
  4. Schließlich näht ihr die Belege rechts auf rechts an die Außenjacke, an den Kanten könnt ihr die Nahtzugabe etwas zurückschneiden. Danach werden sie umgebügelt und nochmal von rechts abgesteppt.

 

Ein riesengroßes Dankeschön an die kreativen Probenäherinnen:

jackenliebe freebook Beispiele

Kerstin (www.instagram.com/verwollt_und_zugenaeht)

Mirja (www.instagram.com/mirmir.pur)

Angela (www.instagram.com/rotgelchen82)

Anja (www.instagram.com/frau_ritter_naeht )

Sarah (www.instagram.com/orinamis/ & Orinamis auf FB sowie www.orinamis.ch)

Marina (www.instagram.com/_mienleev_)

Jana (www.Instagram.com/naehSTURM.fadenDRANG)

Stephanie – (Este Nachtnaht / www.instagram.com/es.tenachtnaht)

Minka – Levlia (www.instagram.com/levlia_)

Nadine (www.instagram.com/_nadine_dittmar_)

Christina (www.instagram.com/_purzelkind_)

Miri Li (www.instagram.com/raeuberwutz)

Mandy (www.instagram.com/frau_pusteblu.me)

Kristin (www.instagram.com/__linastin__)

Paula Teby (www.instagram.com/paula.teby)

Nina (www.instagram.com/nins_heartmade)

jackenliebe Kinderjacke freebook Beispiele

Viel Freude beim Nähen!

Schaut gerne meine anderen Freebooks durch, es gibt viel zu entdecken 🙂 Freebooks für Kinder

Ich freue mich sehr darauf, eure Werke zu bewundern! Teilt sie gern auf Instagram mit dem #jackenliebelilawieliebe #jackenliebefreebook oder #jackenliebewirdgross und markiert mich in eurer Story mit @lilawieliebe – Dankeschön <3

 

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.