Sommerhut für Kinder (Freebook ottobre)

Nachdem ich euch vor ein paar Wochen unsere Allwetterhüte nach dem Schnittmuster von ottobre design gezeigt habe, möchte ich nun mal den Sommerhut für Kinder auspacken.

 

Sofern die Sommertage nicht allzu heiß sind (in diesem Fall gibt es hier noch den guten alten Strohhut), finde ich die Hüte einfach prima! Nicht umsonst haben sich schon einige Verwandte und Freunde für „auch so einen“ gemeldet.

Sommerhut für Kinder nähen Freebook hut mit krempe

Aufgrund der vielen Schnittteile dauert es ein bisschen, bis der Hut fertig ist – bei mir waren es 1h (Stoff aussuchen und Zuschnitt, Vlieseline bebügeln) + 1h Nähen – aber es lohnt sich total!

 

Zur Anleitung:

Die Anleitung ist (wie schon gesagt) kostenlos: Ottobre „Hut mit Krempe“, ihr findet das PDF ganz einfach über eure Suchmaschine.

Ich habe den Hut mit Ohrenklappen inklusive Bändern zum Festbinden gemacht – was bei Wind absolut zu empfehlen ist.

Die Anleitung, wie man es von ottobre kennt, ist recht knapp gehalten. Für die „fortgeschrittene Anfängerin“ sollte der Hut nach dieser Anleitung aber gut machbar sein, denke ich. Lest es euch einfach mal durch – vieles erklärt sich dann auch beim Nähen von selbst.

Natürlich kann man den Hut auch ohne Bändel und Ohrenklappen nähen.

 

Diesen schicken Himmbeer-Hut für die kleine Freundin gab es auch schon in der Allwetterhut-Version 😉

 

Ein Herzchen-Hut in beige für Babys

 

Unser aktueller Lieblingshut: der Blumenmädchen-Sommerhut

Viel Spaß beim Nähen!

*lila-wie-liebe*

Verlinkt bei: nähfroschkiddikramnähzeit am wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.