Pixibuchhülle / Minibuchhülle

schnell und einfach – DAS Projekt für den kurzen Nähspaß am Abend 🙂

 

Nach einem anstrengenden Tag voller Eindrücke (und den Kopf irgendwoanders, jedenfalls nicht dort, wo er sein sollte): heute brauche ich jetzt dringend ein kurzes, entspanntes Nähprojekt. Also scrolle ich mich langsam und wahllos durch Pinterest.

Ein süßes, kleines, sinnvolles Mini-Projekt habe ich bei waseigenes gefunden. Es ist aktuell genau das Richtige für die kleine Leseratte hier zu Hause: Eine Hülle für all die kleinen Pixibücher!

pixibuchhülle minibuch hülle nähen kostenlose anleitung

Da bei uns gerade das Alles-zerreiß-und-zerfledder-Alter vorbei zu gehen scheint *räusper*, habe ich mich getraut, ein paar mehr „echte“ Pixibücher* anzuschaffen. Die sind ein bisschen günstiger als die Baby Pixi* für die ganz Kleinen (diese sind wasser- bzw. sabberfest, reißfest und ungiftig und wir haben sie alle seeeehr geliebt!).

 

Hier zeige ich euch unsere neue Pixibuchhülle – sie ist ideal, um die ganzen kleinen Büchlein aufzuräumen und mitzunehmen:

pixibuchhülle nähen t-shirt-transferfolie

So sieht sie zusammengeklappt aus. Um die Hülle ein bisschen Aufzupeppen, habe ich den kleinen Panda vorne drauf mit T-Shirt-Transferfolie* gebügelt. Wie das ganz easy funktioniert, habe ich hier gezeigt.

 

Mit 6 bis (max.) 10 Pixibüchern ist die Stoffhülle gut gefüllt!

 

Noch ein paar Worte zur Anleitung, die ihr übrigens hier (KLICK!) bei waseigenes findet:

– Die Anleitung ist sehr schön und gut verständlich.

– Die Nahtzugabe muss zu den cm-Angaben des Schnittes noch hinzugefügt werden, also erst lesen, dann schneiden… (der übliche Fehler, den ich immer bei Nähanleitungen mache) 😉

– Ich habe für Außenstoff und Futterstoff den gleichen Stoff genommen (wollte es nicht sooo bunt)

– Bei meiner Hülle habe ich am Ende noch eine Naht ganz in der Mitte (durch Innenstoff/Volumenvlies/Außenstoff) gemacht, damit es noch „Buch-mäßiger“ wird.

 

Ich habe für das Projekt so 30-40min gebraucht. Genau das Richtige für einen relaxten Abend an der Maschine 🙂

Vielen Dank an Bine von waseigenes für diese schöne Anleitung!

 

Alles Liebe, 

*Lila-wie-Liebe*

* dieser Beitrag enthält Partnerlinks: über diese Links gekaufte Amazon-Artikel unterstützen indirekt meine Website… natürlich sind die Artikel dadurch nicht teurer

 

Verlinkt bei: nähfroschkiddikram

 

  2 comments for “Pixibuchhülle / Minibuchhülle

  1. 22. Mai 2017 at 20:56

    Ich liebe deinen Flamingostoff. Der ist ja mal genial. Und echt eine süße Idee. Hier herrscht nämlich großes Chaos im Bücherregal. Wird sofort gnadenlos kopiert. Danke für die Inspiration.

    • lila-wie-liebe
      22. Mai 2017 at 21:30

      Dankeschön, dankeschön!!! 😀 das freut mich sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.