Lizenzen für Kleinunternehmer – Informationen

Ab und zu werde ich gefragt, ob man meine Schnitte auch zur Herstellung von Kleidung, die man dann verkauft, nehmen darf.

 

Eigentlich sind meine kostenlosen Schnitte natürlich für den privaten Gebrauch bestimmt (wie auf den Schnitten auch angegeben), aber mir ist durchaus klar, dass einige von euch auch Teile davon verkaufen wollen.

 

Da ich mich immer freue, wenn meine Schnittmuster gut bei euch ankommen und ich es einfach toll finde, dass es viele „ehrliche“ Näh-Kolleginnen gibt, die sich deshalb bei mir melden, habe ich mir folgende Lösung überlegt:

 

Ihr könnt ganz offizielle Lizenzen bei mir bekommen und überlegt euch einfach selbst, was sie euch wert sind.

Da ich gerne einen Überblick behalten möchte, bitte ich euch, dass ihr euch bei mir meldet.

So geht’s:

Lest euch meine Informationen/Bedingungen durch und wenn ihr damit einverstanden seid, teilt ihr mir (per EMail an info@lila-wie-liebe.de) Folgendes mit:

  • eure Anschrift
  • euren Label-Namen/Blognamen/DaWanda-Seite
  • für welche/s Schnittmuster ihr die Lizenz erwerben wollt

dann spendet ihr einfach einen Betrag eurer Wahl (am einfachsten über den Paypal Button in der Seitenleiste oder hier unten) – alternative Zahlungswege kann ich auf Wunsch gerne anbieten.

 

Ihr bekommt so bald wie möglich per Email die Lizenz/en mit Lizenznummern von mir zugeschickt.

FERTIG !

 

 

Informationen zur kleingewerblichen Lizenz der Schnittmuster von „Lila-wie-Liebe“

Durch den Erwerb der Lizenz dürfen nach meinen Schnittmustern genähte Werke gewerblich verkauft sowie im Internet angeboten werden. Bitte beachte, dass es sich hierbei nur um die gewerbliche Lizenz handelt und nicht um Exklusivlizenzen.

Die Lizenzen gelten jeweils für ein Jahr, ab Zahlungseingang und nur für das/die in der Lizenz genannte/n Schnittmuster.

Bitte teile mir mit, für welchen Schnitt du eine Lizenz erwerben möchtest.
Bitte gib bei der Lizenzbestellung auch deinen Shop, Dawanda oder Blognamen an.

Die Bezahlung der Lizenz erfolgt nach dem Pay-what-you-want Prinzip, am einfachsten über meinen Spenden-Button auf der Homepage (=Paypal; für alternative Zahlungsmethoden gebe mir bitte Bescheid). Das heißt, du kannst bezahlen, was dir das Schnittmuster wert ist und Nach Bezahlung, erhältst du von mir eine Rechnung und die Lizenz.

Als Lizenznachweis gilt die Rechnung für den Erwerb der Lizenz über das in der Rechnung genannte Schnittmuster sowie die Rechnungsnummer als Lizenznummer. 

Das fertige Produkt: Der Name des Schnittmusters und „Lila-wie-Liebe“ müssen in deinem Produkttext erwähnt werden, sowie die Lizenznummer. (Beispiel: genäht nach „Wirbelkind“ von Lila-wie-Liebe, Lizenz 0024)

Eine Massenproduktion von mehr als 20 Stück im Monat ist auch mit dieser Lizenz weiterhin ausgeschlossen. Auch der Verkauf, die Weitergabe oder die Vervielfältigung des Schnittmusters ist weiterhin nicht erlaubt. Solltest du das Schnittmuster für Nähkurse oder öffentliche, gewerbliche Vorführungen nutzen wollen, sende mir doch bitte vorher eine E-Mail.

Eine nachträgliche Änderung der Lizenz oder eine Verkürzung der Lizenzzeit ist nicht möglich. Bei Verletzungen der Lizenzbedingungen, erlischt die Lizenz automatisch.

Bei Fragen wende dich einfach per Mail an mich: info@lila-wie-liebe.de

 

Viel Spaß beim Nähen und guten Erfolg mit eurem Kleingewerbe!