DIY Tischuntersetzer

* super schnell & einfach genäht *

Die letzten Sommersonnenstrahlen auf dem Balkon auffangen… mit einem Glas Tonic oder fränkischem Wein lässt sich der Abend dort prima ausklingen. Hier zeige ich euch die passenden Getränke-Untersetzer dafür!

tischuntersetzer-naehen-anleitung

Ihr braucht:

– Kunstleder (weiß + farbig)

– Filz (o.ä., Stoffrest) für drunter

– buntes Bändchen zur Verzierung

 

Und los:

1) Schnittmuster ausdrucken, ausschneiden und Stoff/Leder zuschneiden (siehe Angaben auf dem Schnittmuster und zwar HIER).

2) buntes Leder mit ein paar Tropfen Uhu auf weißem Leder befestigen (damit es beim Nähen nicht gleich wegrutscht). Bei Leder/Kunstleder verwende ich keine Stecknadeln, weil man die Löchlein später sieht. Unter das weiße Leder den Filz kleben. Alternativ kann man statt Kleben natürlich auch Klammern nehmen.

3) Verzierungsband zuschneiden, Enden vorsichtig abflammen und anbringen. Das Band kann man an dem rückseitig gelegenen Filz feststecken.

4) Rundrum nähen (trotz Ledernadel finde ich das Nähen mit Kunstleder immer beschwerlich und ärgere mich, dass die Naht nicht ganz so akkurat wird (Wenn jemand hierfür noch einen Tipp hat, würde ich mich freuen).

Fertig!

kunstleder-us-naehen-kostenlose-anleitung

Bitte beachtet, dass meine Anleitungen und Schnittmuster nur für private Zwecke gedacht sind und weder gewerblich genutzt noch kopiert und auch nicht als die eigenen ausgegeben oder gar weiterverkauft werden dürfen. Sehr gerne dürft ihr natürlich auf meine Anleitungen verlinken!

Verlinkt bei: Nähfrosch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.